Haus der Angst und Flucht Raum

Escape Zimmer vs. Haus der Angst

5 (100%) 1 vote

Wer einmal die Möglichkeit hatte, sich mindestens einmal aus dem Zimmerfluchtraum zu befreien, erinnert sich sehr stark und erinnert sich ständig an die Momente und schwört, dass er viele Male an ähnliche Orte zurückkehren und alle Rätsel, auch die schwierigsten, lösen wird. Theoretisch sind daher alle Room-Escape-Spiele sehr zu empfehlen und zu empfehlen, aber dennoch gibt es viele solche Leute in ganz Polen, die nicht mehr in ihnen waren und nicht unbedingt wegen des Geldmangels, um der Buchung des ausgewählten Zimmers zugeteilt zu werden. Diese Leute denken einfach, dass diese Art von Spaß ihnen nichts von Wert geben kann, während es nie ist. Warum lohnt es sich dann, diese Art von Unterhaltung zu sehen?

Wie bei jeder Art von Unterhaltung bietet der von den Zimmern gebotene Escape Room dem Mann eine fantastische Zeit. Dies ist jedoch kein gewöhnliches Spiel, bei dem es darum geht, in die Welt der Filmhelden oder Serienschauspieler zu ziehen, weil es an sich geschieht und man sich als eine Person fühlt, die nur im Fernsehen gesehen wird. Zimmer Escape Zimmer sind in der Regel auch sehr interessant, weil ihre Geschichten sind so kompliziert und manchmal bizarr, dass sie die Neugier der Geschichten auf den Seiten der Bücher oder in Filmszenen übertroffen.

Selbst von dieser Unterhaltung nicht überzeugt, beginnt ein Mann schnell in seine Rolle einzutreten und erlebt wirklich alles, als ob es wirklich passiert wäre. Er überprüft sogar seine Fähigkeiten und findet heraus, ob er zum Beispiel in einer größeren Gruppe arbeiten kann, weil er mit ihr zusammenarbeiten muss, wenn er aus dem Raum gehen und entkommen will. Seine schnellen Denkfähigkeiten werden bewertet, was immer schnell geschehen muss, weil der Spieler schnell handeln muss, weil er eine gewisse Zeit hat, um auszusteigen. Wenn er dies nicht tut, sind die Räume für die Zimmerflucht geschlossen und er bleibt für immer dort. Natürlich, bis die Arbeiter ihn da rausholen.

Im Gegenzug soll das Haus der Angst bestimmte Emotionen auslösen, wie Angst, Panik, Hilflosigkeit und Entsetzen. Die speziell eingerichteten Räume werden genutzt, zu denen die Kunden nach vorheriger Reservierung eingeladen werden. Meistens müssen Gäste einige Räume passieren, in denen Horrorszenen auf sie warten. Das richtige Klima wird durch den Einsatz von Bühnenbild, Schauspiel, Musik und Düften erreicht. Kunden erhalten eine Taschenlampe für den Start und es ist das einzige Gerät, das sie verwenden können. Darüber hinaus können die Schauspieler Teilnehmer provozieren, mit ihnen sprechen, und die am Spiel teilnehmenden Gäste dürfen diese nicht berühren.